Welche ist die günstigste Laptop Versicherung?

Versicherungen für Laptop's im Vergleich

Defekter Laptop

Fragen Sie sich, was die Konsequenzen sind, wenn Sie über das Ladekabel Ihres Laptop's stolpern oder Ihren Kaffeebecher unachtsam über der Tastatur entleeren? Bei teuren Geräten ist der finanzielle Verlust nicht zu unterschätzen, da dieser im Regelfall nicht durch die Herstellergarantie abdeckt wird. Egal ob Sie zum Beispiel ein Apple Macbook Air, ein Lenovo ThinkPad oder ein Notebook eines anderen Herstellers Ihr Eigen nennen. Mit nur einer geringen Gebühr kann eine Laptop Versicherung sämtliche Schäden von Bruchschäden bis sogar Diebstahl absichern. Im folgenden unabhängigen Vergleich haben wir die Laptop Versicherung von Assona, die Notebook Versicherung von Schutzklick, sowie die Versicherungen von Friendsurance und der OnlineVersicherung näher unter die Lupe genommen. Um ein aktuelles und individuelles Versicherungsangebot für Ihren Laptop zu erhalten, können Sie in der Tabelle direkt zur Seite des Anbieters wechseln.

  •  
  •   
  • Bruchschaden
  • Diebstahl
  • Flüssigkeitsschäden
  • Brandschäden
  • Schäden durch Dritte
  • Bedienfehler
  • Überspannung
  • Materialfehler
  • Jahresbeitrag
  •  
  • OnlineVersicherung
  • €8,99pro Monat*
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • Fremdschaden
  • €107,88
  • Zum Anbieter

[*] Die Monatsbeiträge in der untenstehenden Tabelle beziehen sich auf ein Apple Macbook Air für 899,- Euro / Bitte vergleichen Sie die Preise auf den Anbieterseiten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Schäden deckt eine Laptop Versicherung im Regelfall ab.

  • Ueberspannung

    Kurzschluss - Bei Blitzeinschlag oder kurzzeitiger Spannungserhöhung des Stromnetzes kann ein Überspannungsschaden oder Kurzschluss auftreten, sollte Ihr Laptop zum Laden an der Steckdose angeschlossen sein.

  • Sturzschaden

    Sturzschäden - Fällt das Notebook aus Unachsamkeit herunter, kann das Display brechen oder ein anderer technischer Mangel auftreten.

  • Fremdschaden

    Fremdschäden - Zerstört ein Unbekannter das Notebook vorsätzlich oder wird es durch einen Dritten versehentlich unbrauchbar.

  • Fluessigkeiten

    Flüssigkeiten - Fällt das Laptop zum Beispiel in die Badewanne, in eine Pfütze oder durch Verschütten von Getränken kann das Gerät zu Schaden kommen.

  • Bedienfehler

    Bedienungsfehler - Durch Bedienfehler oder Ungeschicklichkeit kann das Notebook Schaden erleiden.

  • Brandschaden

    Feuer - Brand- oder Hitzeschäden können durch den Kamin, heiße Herdplatten oder vergessene Kerzen auftreten.

  • Diebstahl

    Diebstahl - Achten Sie beim Abschluss, ob Diebstahlschäden in der Versicherungspolice beinhaltet sind. Häufig wird dies optional angeboten.


Bitte bewerten Sie den Versicherungsvergleich für Notebooks.

Laptop-Versicherungen ist mit / 5 bewertet. Basierend auf Bewertungen.
War diese Übersicht für Sie hilfreich?  Ja / Nein
Partner: